Potenzialanalyse

Potenzialanalyse

Eine Definition des Begriffs Potenzial wäre: Es ist vorhanden, wird aber noch nicht verwendet. Es bezeichnet somit die Möglichkeit, etwas Bestimmtes tun zu können, das im geschäftlichen Sinne noch nicht gefordert oder ausgeführt wird. Um Potenzial gezielt zu gestalten, zu entwickeln und zu nutzen, muss es bewertet werden. Diese Bewertung wird als Potenzialanalyse bezeichnet. Hier arbeiten die Geschäftsführung, Personalabteilung und verschiedener Gutachter zusammen und definieren die genauen Kriterien zur Beurteilung des Potenzials. Die Geschäftsführung stellt zunächst Vermutungen über das Potenzial eines bestimmten Mitarbeiters auf, die später durch die Analyse bewertet werden.
Ein Potenzialanalyse wird nicht nur bei Mitarbeitern angewandt, sondern auch zur genauen Bestimmung der Möglichkeiten eines Marktes (Marktpotenzial-Analyse).

Warum ist eine Potenzialanalyse notwendig?

Verschiedene Umfragen haben ergeben, dass Mitarbeiter am erfolgreichsten sind, die am besten über sich Bescheid wissen (Stärken und Schwächen).
Die Potenzialanalyse ist ein umfassendes Instrument, das die persönlichen Stärken und Fähigkeiten der gegenwärtigen und zukünftigen Mitarbeiter einer Firma beleuchtet.

Wann ist eine Potenzialanalyse sinnvoll?

  • generell für alle, die persönlich vorankommen wollen
  • für Führungskräfte, Mitarbeiter oder Abteilungen, deren Leistung nicht zufriedenstellend ist
  • Ermittlung spezifischer Strategien, um die Effizienz der Person, der Abteilung und des Unternehmens zu verbessern
  • als Teil des Auswahlprozesses für neue Mitarbeiter
  • um Marktpotenziale zu bestimmen

Marktpotenziale erkennen

Marktpotenzial-Analysen helfen einem Unternehmen, die wirtschaftlichen Möglichkeiten eines Marktes genau zu erkennen. Sie liefert die erforderlichen Informationen, um Vertriebs- und Marketingressourcen effektiv einzusetzen.
Vorteile der Marktpotenzialanalyse

  • Erkennen des Marktpotenzials für ein einzelnes Geschäft oder einen neuen Markt
  • Ressourcen können effektiv eingesetzt werden
  • Prognose der Gesamtchancen nach Anzahl der Kunden und Umsatzpotenzial
  • die Höhe des Marktanteils kann bestimmt werden

Fazit

Auf Basis einer gut ausgearbeiteten Potenzialanalyse können einzigartige Strategien entwickelt werden, um die Anforderungen eines jeden Mitarbeiters (oder Marktes) genau zu bestimmen und das Optimale abzuschöpfen. So profitiert der Mitarbeiter und das Unternehmen.

Ablauf einer Potenzialanalyse

Eine bestimmte Kombination mehrerer Testverfahren hilft erfahrenen Beratern, ein Profil über die Stärken, Schwächen und Persönlichkeitsmerkmale der ausgewählten Mitarbeiter zu definieren. Nur entdecktes Potenzial kann optimal genutzt werden.
Die Auswertung veranschaulicht die Schlüsselqualifikationen der Mitarbeiter. So werden die Auswirkungen auf die Karriere der Mitarbeiter und auf das Unternehmen ausgerichtet. Die offengelegten Defizite können mit Hilfe der Personalentwicklung verbessert werden.

Vorteile

Durch eine gut ausgeführte Analyse erhalten alle Beteiligten eine fundierte Standortbestimmung mit Empfehlungen zur weiteren Entwicklung.

Nutzen für die Personalabteilung:

  • Überblick über das derzeitige Potenzial aller Mitarbeiter
  • verbesserte Entscheidungsfindung in der Personalabteilung (Neueinstellungen, Beförderungen)
  • Beförderungen werden als angemessener und verdienter wahrgenommen
  • Themen wie Personalentwicklung, Karriereentwicklung und individuelle Förderung werden aufgewertet

Vorteile für die Mitarbeiter:

  • Rückmeldung zu Stärken und Schwächen
  • Realistische Einschätzung
  • Impulse für die weitere persönliche Entwicklung
  • Durch die praktische Simulation erhalten die Mitarbeiter realistische Informationen über den Arbeitsbereich

Wir analysieren, Sie profitieren!

Standort
Hammerlandstraße 1a
41460 Neuss
Erreichbarkeit
(0) 800 998 998 7
E-Mail
info@sukri-jusuf.de